Süßkartoffelsuppe

Wenn es schnell gehen muss: Süßkartoffelsuppe

Nach einem stressigen Arbeitstag noch lange in der Küche stehen – muss nicht sein. Wer zwischen Feierabend und Abendprogramm das Loch im Bauch gesund und geschmackvoll füllen möchte, der braucht eine fix zubereitete Mahlzeit. Mit diesem 15-Minuten-Rezept sparen Sie Zeit, ohne auf Qualität und Genuss zu verzichten. Rezept für 1–2 Personen

Zutaten

500 g Süßkartoffeln
100 g Möhren
300 ml Gemüsebrühe
100 ml Kokosmilch
1 TL Limettensaft
1 TL Olivenöl
1 Zwiebel
Salz und Pfeffer
Saure Sahne zum Garnieren

Und so geht’s:

Zwiebel in kleine Stücke schneiden, Möhren putzen und in Stücke schneiden, Süßkartoffeln schälen und würfeln. Zwiebel, Möhren und Süßkartoffeln in Olivenöl andünsten. Gemüsebrühe dazugeben und alles auf mittlerer Stufe 10 Minuten köcheln lassen. Pürieren, Kokosmilch dazugeben und weitere 2 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit saurer Sahne garnieren. Dazu passt Baguette.