Kleine Erinnerung

Manchmal tut es gut sich von Zeit zu Zeit daran zu erinnern, dass wir die Freiheit haben, immer wieder neu anzufangen.

Neubeginn

Die Freiheit,
jederzeit
etwas Neues
anfangen zu können,
dürfen wir uns
von niemandem
nehmen lassen;
nicht einmal
von unserer Angst,
alte Fehler zu wiederholen
oder in ein neues
Unglück zu rennen.

© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Quelle: Ferstl, Herznah. Gedichte, Asaro-Verlag 2003